Gut zu wissen, und ich bin froh, dass es scheint zu tun OK. Der zweite Anführungszeichen ist mehr korrekt - siehe meine Verwendung von 'denken' in der ersten. Ich denken konnte, Mineralien und Kohle, aber nicht Eschenholz. @PeterWone - ja - ich habe einen Balkon mit Pflanzen wie schnittlauch, Mutterkraut und Fenchel, und Marienkäfern (wie wir Sie nennen in Großbritannien) sind alle über den Ort - Sie wurden aktiv für die letzten paar Wochen, und immer wieder versuchen, zu kommen drinnen wie es kalt in den Abendstunden. @peter4075_ vielen Dank für die gemeinsame Nutzung dieser. Also du meinst zu sagen, dass Sie lassen die Reben wachsen oben auf einem der Pfosten, bis es erreicht die Mitte der Längsträger und dann mit dem Zug den ganzen Weg hinüber auf die andere Seite der pergola, wo sich zwei äste wachsen über die gegenüberliegende Längsträger und bilden so ein "T"? @winwaed, "in der Regel" Würmer sind nicht gesehen als ein Vorteil in einem Rasen Boden, als die Würmer fressen die verrottet das gras (die Tötung der gras). Wo, wie Würmer "in der Regel" an die Oberfläche kommen und pull-down-Toten Materie zu Essen U-Bahn. Ich pflanzte Sie alle in diesem Sommer im Juni @GrahamChiu Bilder in dem link zeigen Gelbfärbung, aber in meinem Fall ist es absolut kein vergilben, überall. Ich weiß, Zitronen mögen sauren Boden, aber vielleicht ist es zu Sauer ist, würden die Symptome sich bräunen lässt? Verwenden fans oder Beregnung Wasser hilft, LANGSAM das Auftauen der pflanzlichen Zellen. Manchmal ist das alles, was nötig ist, sparen Sie pflanze-material, das kalt ist gefährdet, verlangsamt das Auftauen Prozess nach unten, so dass die Zellen nicht brechen. Wind chill und die Luft, die Bewegung, das sind zwei unterschiedliche Dinge... sicherlich einige allium. Kannst du ein besseres Bild, eines, das zeigt, in den Fokus, das laub und mehr von der Stamm oder Stamm, der bevorzugt aufgenommen bei hellem Tageslicht bitte? Würde auf jeden Fall Zustimmen, Sie sehen genau wie meine Saubohnen! Hatte gerade ein durchforsten des Netz - es ist die Rede von den Falschen Mehltau in Tomaten im westlichen Europa auf eine internet-site mit Sitz in Frankreich - Hypermedia im Pflanzenschutz, so dass Ihre Nachbarn können auch richtig sein....es sei denn, Sie sind verwirrend, Tomaten-und Knollenfäule und peronospora... Es wird wahrscheinlich eine andere Sorte von Peronospora sind Sie aber ganz bestimmten pflanze. . Halte ich den unteren Topf an der Oberseite Topf, so dass das Wasser & Boden, nicht auf meinem Teppich. Es ist nur an die Haupt-Grube zu fangen Wasser, wenn es eine Notwendigkeit. Ich verstehe einfach nicht was falsch mit den Pflanzen. Sie tun gut für ein paar Woche und dann so Aussehen. Ich werde schneiden Sie alle Toten aus, und Sie tun gut agian für ein paar Wochen und dann beginnen, wie dieses. Ich benutze gefiltertes Wasser zum Gießen. Sollten Sie bekommen eine Menge von Sonnenlicht, oder nicht? Pinus nigra vs P. sylvestris: Nadeln sind länger und gleichen grün auf beiden Seiten. Rumpf dunkel werden sollte, an die Spitze. Schlüssel sagen, dass P. nigra Früchte sind glänzend und ohne (oder sehr kurzen) Stiel (aber ich nie es zu suchen). @stormy_, was Zeichen ist ein wohl zu beachten sind, wenn eine pflanze wird infiziert von diesem virus, dass Ihr reden? Top Bild, sieht aus wie Rosskastanie Aesculus hippocastanum. Das zweite Bild, Ahorn...müssen, um zu sehen, Knospen, Samen. Wurden alle großen Bäume gefällt werden, bevor Sie verschoben? Wie lange Leben Sie in diesem Haus? Wenn dies Rosskastanie...ich würde auf jeden Fall gehen, um die Mühe zu versuchen, Sie zu verbreiten. Ich würde warten, für den Herbst vor dem umgraben und Umpflanzen in einen Topf. Ja, sub-10°C. ich denke, es tauchte auf rund 5°C in der Nacht für ein paar Tage in diesem winter. Zwei große Fragen, wo sind Sie, und was wird aus Ihnen werden, wächst in Ihrem Hochbeeten? So, die Mehrheit der Boden ist, was kam mit der Anlage und daher weiß ich nicht, was der PH-Wert ist. Der Boden, der ist in dem link wurde Hinzugefügt, um den äußeren Rand des Topfes, aber ich habe festgestellt, es hat einen PH-Wert höher als der normale Bereich für Heidelbeeren, 8.5. Aber die Wurzeln nicht heraus, so weit zu erreichen, dass sich der Boden, und es gibt nicht viel davon. Sollte ich einen Weg finden, testen Sie den PH-Wert des Bodens? Hi stormy! Ich bin verwirrt durch die Art und Weise der Identifikationen aufgeführt. Hätten Sie etwas dagegen, umgruppierungen, so dass wir sehen können, was die Anwärter werden für jeden Topf. Zum Beispiel, "am weitesten im Topf auf der linken Seite sein könnte (Wahl oder nach Wahl); daneben werden könnten (Wahl oder nach Wahl), daneben das sein könnte (Wahl oder nach Wahl); und eine auf der rechten Seite ist der englische Efeu." Ich sehe, Sie bot einige Möglichkeiten für die größeren Palmen, so dass auch Sie diese Gruppe einen anderen Weg, der Efeu sollte aufgeführt werden, entweder zuerst oder zuletzt, da die offensichtlich einen. Danke! @blacksmith37 ich sage nicht, es ist oder ist nicht Herbizid drift, aber viele Menschen können Sie sichern es mit Tomaten-Empfindlichkeit (obwohl ich nicht viel Erfahrung habe selber dort). Ich würde denken, der wind könnte die selektive, auf welche Pflanzen Sie brachte das Herbizid zu, obwohl. Vielleicht ist wind in meiner Gegend ist weniger vorhersehbar, obwohl. Meiner begrenzten Erfahrung mit Luft-Schichtung wurde, dass es scheint schwieriger in der Praxis, als stooling oder Tipp Schichtung, wegen der Notwendigkeit zu halten, eine Masse von verwurzelung Medien "in der Luft" Feuchtigkeit für lange genug, um Wurzeln gebildet - einfach zu schreiben, schwieriger zu tun, in der Praxis als halten sich etwas mit dem Boden Kontakt ebenso feucht. Aber es sind wohl auch technologische Hilfsmittel, die verwendet werden könnte (was ich nicht haben oder nutzen, wenn ich es versuchte lange her.) Wenn Sie erwähnen, Bewässerung, ich habe gelesen in vielen anderen Orten, es ist ok, um Wasser Sukkulenten wie jeder andere Tag. Mein Nachbar behauptet sogar, dass ist der Grund, warum Ihre sind größer als meine, obwohl ich hatte einige von mir für gut über einem Jahr. Ist das eine Lüge? Es ist schon regnet ein verdammt viel hier in New Jersey, wo ich bin, wächst einige in meinem Garten, als ein Ergebnis, wie Sie Reifen, teilen Sie öffnen. Um dies zu bekämpfen, ich habe gerade begonnen Kommissionierung Sie ein bisschen zu früh, während Sie sind immer noch rötlich-orange. Sie immer noch schmecken wirklich gut, aber nicht gespalten. Nicht sicher, ob dieses Thema wird behandelt, indem Sie dieser Website. Finden Sie in der Hilfe für details auf, welche Themen wir abdecken. Hallo stormy, ich danke Ihnen sehr für Ihre Antwort. Ich bearbeitet die post spiegeln meine Antworten und Klarstellungen, wie verlangt. Ich kann nicht genau tun, dass es meinem Rasenmäher, obwohl Dank Dalton. Sagen Sie, dass ein Mister Luftbefeuchter? Nicht sicher, ob ich vollständig verstanden den Satz sorry. Das Feld wäre offen obwohl, und ich kann nicht einfach setzen Sie den Luftbefeuchter hinein. Glaubst du, dass wenn ich einfach den Luftbefeuchter neben dem Feld öffnen ein, das wäre genug, um befeuchten Sie die Pilze? Und was ist mit einem mehr DIY system? Irgendeine Idee? Wenn die Früchte bleiben, dann gab es die Bestäubung. Versuchte, den Sinn Ihrer Anleitung, Mann, es ist hässlich Scannen. Es ist ein standard, der Luftschieber Gouverneur, nur kann nicht wirklich sagen, wie alles soll zusammen binden. @Bambus ich denke, Sie sind nur eine Art von Schmutz. Ich erinnere mich nicht sehen, keine Blumen. Sie sind nur etwa 1-3" hoch, von was ich mich erinnere. Bekomme ich nur zu sehen, Sie in die fallen.

Wenn Sie tatsächlich klettern Rosen (im Gegensatz zu wuchernden Rosen, die geschnitten werden im September), dann müssen Sie den Rückschnitt im Frühjahr. Rosen in der Regel verlieren Ihre Blätter im winter, und einige stengel oder die Spitze der Kollaps tritt fast immer während der winter, der ist, warum verlassen Sie die Haupt-Rückschnitt bis zum Frühjahr. Wo Sie sind, nicht alle Rosen werden sehr gut tun, denn seine kalten, aber wenn Sie beschreiben, Stängel sterben zurück, ich bin mir nicht sicher, ob du meinst, alle Stämme starben nach hinten bis zum Boden, oder nur einige von Ihnen. Ohne zu wissen, welche Sorte bepflanzt waren es ursprünglich, es könnte nur sein, Sie waren nicht besonders geeignet für das Klima, wo Sie sind, oder waren einfach nicht sehr gesund. Es gibt einige Kletter-Rosen in unterschiedlichen Größen hier empfohlen https://www.thespruce.com/top-climbing-roses-to-plant-now-4045460viele von denen sind perfekt hardy, wo Sie Leben, und nicht Schutz benötigen.

Ich sehe aus Ihrem Kommentar, auf den Sie sich Wundern, wie eine rose kann sehr groß werden, wenn Sie zu beschneiden; zunächst kommt es auf die Höhe und Ausbreitung der Besondere rose, die Sie gewählt haben, so seine kritische, um wählen Sie die richtige Art von rose für den richtigen Ort. Einige Bergsteiger kommen tatsächlich sehr groß und deckt ein zweistöckiges Haus Mauer, können andere nur erreichen 6 Meter in der Höhe, es gibt eine große variation in der Wuchsform auch nur für Kletterrosen. Aber so oder so, ist es notwendig, beschneiden Sie im Frühjahr, zuerst entfernen Sie alle tot Wachstum, dann eine sehr schwache Stängel, gefolgt von Stängel, sind crossing und vielleicht reiben gegeneinander, immer mit dem Ziel zu halten, die Anlage offen, damit Luftzirkulation möglich ist, um alle Stängel und Blätter, um zu versuchen, abzuschrecken, Pilz-Probleme. Sie sollten verbunden werden, um eine Unterstützung zu, die Ausbildung zu wachsen in der Art und Weise, die Sie wünschen. Wenn Sie nicht zu beschneiden und zu trainieren, im Laufe der Zeit werden Sie am Ende mit einer Art Wirren Dickicht von tot-Holz mit zufälligen Wachstum gehen wohin Sie will höher hinauf. Es ist auch wichtig zu prüfen, für Sauger Wachstum im Gange - diese können entstehen, ohne Ihr zu bemerken, und wenn Sie wachsen unbemerkt, kann eigentlich über die ganze Anlage und der veredelten rose stirbt. Allgemeine Informationen über die wachsende Kletterrosen, einschließlich Klappmesser Beratung, hier https://www.starkbros.com/growing-guide/article/all-about-climbing-roses. Und ich unterstütze die Empfehlung, die Sie gegeben haben, dass es nicht klug ist zu versuchen, auf Vlies oder decken jede rose, um winter-Schutz - Ihre Tendenz zu erliegen, um Pilz-Infektionen macht, die nicht lebensfähig sind.

Wie wollen erstellen Sie einen Sichtschutz mit Rosen, es gibt bessere Pflanzen zu wählen, aus Gründen des Datenschutzes - von der Notwendigkeit, es wird immer Lücken zwischen rose stammt, also keine Privatsphäre, Sie können übertragen werden, unvollständig.