Willkommen zu Gärtnern SE. Könnten Sie uns den Kontinent/region? Es könnte sein, eine Daphne, aber ich es nicht erkennen. Hast du mehr Fotos? Könnten Sie uns etwas mehr Informationen, wo es lebt? (Wald/öffnung, Berge?) Vielen Dank für diese tollen Fotos! Ich habe nur Blumen wachsen, so kann ich leider nicht helfen, aber die Bilder sollten auf jeden Fall bieten Hilfe für diejenigen, die können, entweder jetzt oder später. Es gibt zumindest eine Sorte von Brombeeren, die Frucht kann auf dem gleichen Jahr, die das Wachstum, aber ich glaube nicht, dass die meisten Menschen haben, die Vielfalt. Ich wäre nicht überrascht, wenn es neu ist. Cut-off-FLUGBLÄTTER, die sind natürlich nicht gesund, noch grün genug, um in der Lage sein, um die Photosynthese zu machen Nahrung für die pflanze.. Du hast ein paar Dinge hier. Bitte senden Sie eine bis nahe an die Blätter, einschließlich einem Schuss unter die Blätter. Sie haben entweder overfertilized oder dein Leitungswasser hat Hinzugefügt, dass zu viel Salz auf Ihrem Boden. Das ist der Grund für die verbrannte Spitzen. Was sind diese weißen Flecken? Das sieht aus wie Umtopfen in frische Tüten Blumenerde, ertränken Sie Ihre gesamte Anlage...in, sowie weitere Informationen benötigen, bevor Sie sagte mehr. Wir helfen mit dem beschneiden auch. Mehr Infos pls!! Hallo Susan, herzlich willkommen auf unserer Website. Wie Sie wissen, ist dies fireblight? Haben Sie ein Master-Gärtner oder Baumpfleger diagnose dieses? Bitte senden Sie Bilder. Bevor Sie irgendwelche Heilmittel oder Behandlung, die wir haben, um sicher zu sein das problem. Haben Sie jemals getan, ruhende öl - /Sommer-öl-spray für Ihre äpfel? Close-ups und den gesamten Baum, bitte. Ich 'gepflanzt' diese vor ein paar Tagen, also, ja Wochen, bis die Wurzeln. Wenn Sie hochladen können, ein Foto von der Gegend, die zeigt, welche Unkraut wachsen, das wäre auch sehr nützlich... Fügen Sie bitte einige Details: welche Eigenschaften der pflanze machen Sie denken, es ist eine avocado. Auch ist es sicher die Verwendung von destilliertem Wasser? Ich meine, es ist völlig gereinigt von allem. Oder sollte ich mischen Sie es mit Mineralien oder so? Danke für die Empfehlung, das ist genau das, was ich war die Planung auf dem tun! Ich habe normalen Topf Einpflanzen mit normalen organischen Abfällen aus verschiedenen Dünger. Aber, es ist nur, dass der Raum begrenzt ist und Hydrokultur scheint der Weg zu gehen, als der Boden Bereich begrenzt ist. Anyways, danke für deinen aufschlussreichen setzen. @Rosie, es ist nicht ein neues Haus. Ich zog im Jahr 2008. Es war schön damals. Ich bin nicht stark auf die Verwaltung der Rasen. reichen schwarzen Boden. Nein, wo hier Rum, dass ist mehr öffentliche oder geraucht. Hinzugefügt Foto zu zeigen. Was tun, Ringelblumen tun und repell Zecken? Obwohl nicht 100% sicher, ich Stimme mit der Nightshade-Diagnose. Es gibt viele Sorten, und Sie sind eng verwandt mit Tomaten, Paprika, und Kartoffel - daher die ähnlichkeiten in Blatt, Blüte, Samen. Ziehen Sie es heraus, und entsorgen Sie es in einer sicheren Weise. Möglicherweise möchten Sie auch zu verwenden, Handschuhe (aus dem Gedächtnis, ich glaube, dass einige nightshades haben Säfte, die kann die Sensibilisierung der Haut). Auch wenn es ist eine Kartoffel, gegangen, um Samen (die Blätter sehen nicht aus wie Kartoffeln zu mir), ist dies die beste Vorgehensweise, nur für den Fall. @stormy: die dunklen Blätter könnte auf Widerstand zu kalten winter (siehe auch _Ilex aquilifolium_ (Holly). Erbsen sind nicht mehrjährig, also nicht beständig Blätter. Um vollständig zu sein: Dunkle Blätter konnten auch angeben, trockenes Klima, aber als Thesen sind in der Regel kleiner (siehe Olivenblätter), Wer im Wasser sind die einzigen, die Links, die in der Erde gestorben, so dass ich keine Bilder. Die Temperatur lag bei etwa 17 Grad, mit Licht aus dem Fenster, nicht direkt. Kein Dünger, Erde ich habe versucht, Kompost, Vermiculit und Boden, alle drei in verschiedenen Fällen nicht zusammen. Ich schaffte es zu vermehren-Stecklinge vor, aber nicht in diesem Werk. Über die Wurzel-Pulver habe ich 2, - Pulver und-gel, keiner arbeitete. Offenbar von dem, was ich später Lesen, werden Sie nicht einmal angenommen, um es zu verwenden, als die Stecklinge produzieren Ihre eigenen hormone. Es ist ein Schmerz in den Kopf, Sie weigern sich zu root werden :) Wenn ich Umtopfen meiner Minze-Pflanzen, bemerkte ich, dass ein sehr großer Teil der Wurzeln ist gewachsen auf dem Boden, als wenn die pflanze wollte man all das Wasser, wo es war, entgegenzutreten. Und über diesem Bereich war der Boden meist ohne Wurzeln. Das ist, was mich gemacht, denken Sie über root-manipulation. Vielleicht Wurzeln "denken" Sie sind aus dem Raum, aber ich konnte Sie bewegen, um mehr Platz zum wachsen nach unten (oder Bereiche, die der Haut Wasser), während die vorhandenen root-Masse befeuchtet genug, um zu verhindern, dass root Verlust. Der link1 ist über Bokashi. ich lief Ihnen über den ganzen winter unter dem Schnee und eine Wagenladung von Holz-chips, und jetzt haben Sie reduziert ganz ein bisschen in diesem Frühjahr. Glück gehabt!! Ja, es gibt keine Möglichkeit, Sie auf dem Weg nach draußen noch. Ich Wette, Sie hat 50-60 Jahre in Ihrem. Die kühle Sache ist, können Sie einfach ernten Blätter, die Sie brauchen, und lassen Sie die Salat-pflanze wächst! Kaufen gemischter Salat Samen, NON-GMO!!! Kritisch! GVO-Produkte sind giftig für uns, um Ihre Schildkröte...das ist so eine gesunde Art und Weise zu füttern Ihre Schildkröte und SIE! Füttern Sie nie sich selbst oder Haustiere mit Produkten aus dem Supermarkt, es sei denn, es ist mit der Bezeichnung " non-gmo! Ich habe nicht gegessen mais für zwei Jahre, seufz! Noch verwende ich mais-öl, tortillas, oder etwas mit mais oder Gemüse-Produkte...haben Sie gesehen, die Ratten, gefüttert mit GVO-Gemüse? Tumoren überall...auch ein fan und Pflaume, etwas zu haben, gute Belüftung... Ich würde Wetten, die meisten Zimmer sind nicht Luft-dicht genug, um wirklich bemerken, mehr/weniger Sauerstoff Am besten denke, es ist eine 10-Grad-Steigung. Ich habe mich nicht erinnern, Sie bereits eine perfekte indoor-Gewächshaus/terrarium!! Süß. Groß genug, um sogar eine winzig kleine Lüfter für die Belüftung. Seien Sie vorsichtig mit der Temperatur und Feuchtigkeit im inneren, nicht im direkten Sonnenlicht ( das ist, wo wir angefangen haben, nicht wahr)? UND UND UND, Sie haben bereits eine Bonsaischale! Gotta go nehmen-Klasse!! OK, ich hab die white-paper-test und während ich bin kein Experte, es scheint zu Spinnmilben. Ich sehe das verräterische winzige Punkte auf dem weißen Papier, und ich sehe Gurtband in den Filialen. Sollte ich versuchen zu behandeln mit Bayer? Tun die Bäume schauen, erstattungsfähig oder sind Sie bereits in eine Todesspirale und müssen wieder aufgeforstet werden sowieso? Danke. Glyphosat interfers mit der Synthese (EPSPS) von aromatischen Aminosäuren (Phenylalanin, Tyrosin und tryptophan). Diese Synthese nicht gefunden in Tiere. was Teil der Welt sind Sie dabei? Ernährung ist " der Prozess der Bereitstellung oder Beschaffung der Nahrung notwendig für die Gesundheit und Wachstum. Ich würde sagen, dass Pflanzen die Aufnahme von Chemikalien für die Nahrungsmittel-Erzeugung, und andere Natürliche Prozesse passt gut. Aber gute Antwort :). Gut, unheimlich?!! Dontchathink? Es ist spezifisch genug. Ich bereits erwähnt, die Umwelt. Vergaß zu erwähnen, dass der pH-Wert beträgt 5,4. Auch habe ich gedüngt, Ende April (nachdem ich nahm die Bodenproben) mit LESCO slow-release-pre-emergent, 19-0-7 @ 50lbs (nicht die ganze Tüte, denn es war mehr als mein Rasen Größe) In deinem ersten Bild sehe ich eine Frucht mit einem dunklen Bereich. In welcher Farbe, Braun oder schwarz? Clear cups können, fördern die Algen (ich würde empfehlen, die nicht klar sind). @user3110224 sorry, ich schaue nicht auf das Bild nahe genug. Sauerampfer kommt auch lila an die Bild-Auflösung, die ich suchte, schien es, alle die gleichen. Tut mir Leid, dass. Bei näherer Betrachtung weiß ich nicht, was das lila Zeug ist. Sieht fast aus wie ein fest knotige Jude von einigen Sortieren.

Ein "certified arborist" sah der Baum (>20-Fuß-high) und festgestellt, dass dies der Grund dafür war. Einige der Blätter in den Baum scheinen eingefroren im Ort, während die meisten haben tatsächlich senkte komplett runter (aber nicht gefallen). Die Baumpfleger sagte, es war eine verlorene Sache, aber ich wollte auch andere Meinungen.

Auch, was sind die Chancen, dass diese Erreger verbreiten sich auf anderen nahe gelegenen Palmen?