@JeromyFrench Wenn Sie einen erhöhten deck sah ich etwas Recht ordentlich, mal aber vergessen wie es heißt. Da war diese riesige Blase-Tasche, die Sie installieren unter dein deck zum speichern von Regenwasser. Ich glaube, Sie waren eine Sonderanfertigung. Nicht Billig aus, was ich mich erinnere, aber sah aus wie einer der einfachsten Lösungen. @Schul grün-Filter-block grünes Licht. Wenn es angezeigt wird, grün zu sein, auf der anderen Seite, das ist, weil es reflektiert grünes Licht auf beiden Seiten. Ja, ich möchte in der Lage sein, jede pflanze in der einen oder anderen Weise in der Küche. Ich bin in Erster Linie denken, Kräutern und anderen grünen, aber wirklich alles von Petersilie und basilikum, um Heidelbeeren und Erdbeeren für Tomaten und Paprika. Aber ich denke, es wäre besser, wählen Sie Pflanzen, die mit dem unteren Licht braucht, es sei denn, ich investiere in einige künstliche lichtquellen? Ich denke, Pflanzen, wo wir Essen die Früchte blühen, solange es genug Licht und der Temperatur und anderen Umweltfaktoren sind ok? Nur, was kann ich hinzufügen, dass der link (ty für die Verknüpfung) nicht ist, dass ime, Sie hüpfen nicht wieder für längere Zeit Austrocknen, noch zu propagieren, so schnell wie die meisten Sukkulenten. Meine Beispiel-Größe für diese Gattung ist klein, aber Sie demonstriert habe, Ihren Durst. Liebt Stickstoff-und hasst Chlor/Chloramin. Oh Graham...eine bessere Frage "Was sind die Möglichkeiten, die Chemikalien der Kompostierung in das hydrologische system"?? Auslaugen, das Grundwasser, übermäßige Zugabe von organischem material und/oder Stickstoff...etc...erosion, Unkraut, Pflanzen im Wasser und Unkraut (nicht indigeous auf das ökosystem), die sich konkurrieren einheimische flora, die Massiv Auswirkungen auf den gesamten ökosystems der Bucht, Fluss, Feuchtgebiete...also sehr Komplex und alles miteinander vernetzt. Wenn es fiel natürlich es wahrscheinlich nicht. Wenn Sie ziehen Sie es aus sich selbst, wenn nichts zurückgelassen, auf dem Stiel, haben Sie das ganze Blatt. Manchmal werden Sie root, wenn du die Stängel in den Boden. Ich denke, es gibt durchaus ein paar verschiedene Arten von Eichen-Gallen - Sie sind hier in Texas und scheinen nicht zu bewirken, dass der Baum Schaden. (UK hat Sie auch, aber ich habe noch zu sehen, nur auf TV-Programme) @Eric - ich dachte über die Bäume mit einer tiefen Pfahlwurzel. Die meisten Pflanzen scheinen nicht in den Sinn. Düngen oder düngen? Optional, und seine viel einfacher, es mit einem s als ein z! Klar, in den Extrakt, Sie sind bezogen auf Natürliche Düngemittel im Hinblick auf die Verbesserung des Bodens, aber ich bin damit einverstanden, Sie hätten das klarer, weil, wie Sie wissen, es ist nur das hinzufügen von humus reiche Materialien, die den Boden verbessern. Ich nie finden Sie Kompost als Dünger persönlich, aber Sie wahrscheinlich bedeuten, Dinge wie Fisch, Blut und Knochen und knochenmehle, was ich nicht glaube, Verbesserung des Bodens, oder wenn Sie durch die Verbesserung der humus-Inhalt, es ist absolut minimal. Mit ähnlichen Problemen in der Zone 9b, aber ich denke, es ist, weil der Boden Probleme. Freu mich auf die Antworten Ich denke, dass das moss-eine Anzeige, wo Sie sind in der Lage, Pflege für Ihre Matte und legen Sie es nach unten durch die Wanne, wenn nötig. Ist sicher eine schöne Sache. Moos macht sich gut im Schatten DRAUßEN. Das Vollspektrum-Licht ist notwendig für die Photosynthese...was Licht waren, die Sie verwenden möchten? Welche Wattzahl? Können Sie uns einen genaueren Bild von der Haupt-Stamm und seine Rinde? Es sagt kein Speicher. Kann kein Bild laden. @DavidLiamClayton gilt Es für die kleinen paar der Blätter an der Basis. NÖ, es bestimmte Menschen, die nicht Essen zu genießen pollen Ich denke über Wein Kappen, weil ich habe gehört, Sie sind sehr hilfreich, um die Pflanzen. Graben Sie hinunter und sehen, ob es japanische Rasen-Käfer oder deren Larven. Sie fressen gras, Wurzeln und ähnliches dead spots. Weder der Dawn Redwood, noch die Kahlen Zypressen sind Immergrün. Beide sind Laubbäume. Tippfehler? Dies scheint nicht eine basilikum Stellaria media ist fast harmlos. Es Wachstum langsam. Es macht nicht viel Wettbewerb auf Wasser und Nährstoffe. Und leicht zu entfernen mit der hand: Sie erweitern eine Menge horizontal, aber ohne Wurzeln (aber auf die main-Sektion). Bitte fügen Sie einige Skala. Es ist wichtig die Größe der Blätter und Stängel zu ID. Henbit, Brennnesseln, Katzenminze...Sie sehen sich ähnlich, fast identisch. Außer für die Größe. Haben Sie auch gesehen, die Blumen? Welche Farbe?

Mindestens 1 der Samen in der Bild hat gekeimt, ich vermute, dass vielleicht ein paar mehr. (Es ist 1 seed, wo es ein "tail" deutlich sichtbar in der Beschichtung)