Vergessen Sie über die Verwendung von Pflanzen zu verscheuchen Insekten! Definitiv DREHEN. So wachsam sein, wenn Sie Begegnung ein problem mit Insekten/Krankheit Sie fangen es in der Zeit zu 'kontrollieren' das problem. Drehen hilft Probleme zu verhindern. Aber noch wichtiger ist, die wir haben, zu entspannen, über die totale Kontrolle von Problemen oder Beseitigung. - Oder balance-regler ist viel gesünder, nicht nur für unsere Pflanzen, sondern hilft, hält uns gesund und bessere Gärtner. Es gibt so viele Möglichkeiten, das zu verhindern, balance-Probleme in den Garten. Ich habe nie gefunden, eine pflanze, würde ich als abweisend. Viel bessere Möglichkeiten bestehen für die Kontrolle sans pesticides. Auch ich denke, das no till no dig Idee ist Reine Idiotie. Wenn wir Pflanzen, Garten oder Pflanzen wachsen können, es ist alles künstlich. Wir haben uns zur Einhaltung von anderen Regeln. In keiner Weise können wir wachsen wie ein Puristisch-Bio-hippie nicht mehr. Erstaunlich. Ich weiß, der Boden und das Leben im Boden und lassen Sie mich Ihnen sagen, alles Leben, die Erde und dann das Leben der Pflanzen und Kulturen wachsen bei uns, dass der Boden nur DANKE für fluffing, dass der Boden bis. Wo zur HÖLLE hat dieser trend her? Sorry, Jungs Sie müssen zu kommen mit besseren Gründen für no dig. Ich LIEBE ein lebendiger Boden. Eine, die verdichtet wird, NICHT das Leben... @stormy wenn Sie einen Kommentar hinzufügen und beinhalten den Namen eines Benutzers, wie ich es gerade getan haben bekommen Sie eine Nachricht, einen Kommentar auf Ihre Antwort oder Frage. Sie Hinzugefügt ein Kommentar auf meine Antwort zu Fragen für weitere details. Gute Frage auch. Aber der original-poster ist unwahrscheinlich, zu Lesen, Sie werden nur benachrichtigt, wenn Sie einen Kommentar hinzufügen, um Ihre Frage oder sagen Sie es mit dem @ - symbol Das ist wo ich habe mir - weiß nicht, wie sein gehen zu tun, nur hatte es ein paar Wochen, aber Sie nicht fertig werden mit viel Sonne, so sollte das okay sein. Vielleicht finden Sie die panaschierung verblasst ein wenig, oder es könnte wieder grün, aber es soll noch wachsen. Ich werde Euch wissen lassen wie es bei mir auch nicht... 99 Prozent sicher? Besser als meins, so dass ich Stimmen Sie bis. wo befinden Sie sich? haben Sie eine Ahnung, wie alt die pflanze ist? Muss es immer so Aussehen, oder ist es manchmal die Blumen oder sonst etwas anderes machen? Ich machte einen schweren Fehler. Ich fällten die cane dass ich dachte, war zu sterben. Als ich ihn herauszog, fand ich heraus, dass nur die untere Hälfte hatte der kränkliche Blätter. Die Obere Hälfte war üppig und hatte eine Menge Beeren entwickeln. Ich konnte nicht sehen, dass vor dem schneiden, weil die beiden Stangen wurden miteinander verflochten. Es ist nicht kalt, aber der Mangel an Dünger könnte in der Tat das problem sein (letztes mal habe ich Dünger ist eine Weile her.... oops). Es ist in einer Mischung aus normaler Blumenerde medium für Zimmerpflanzen und spezielle Blumenerde medium für Orchideen (in normale Blumenerde medium, das ich versuchte, ersetzen die meisten es von orchid Blumenerde medium, weil es nicht drain so gut) Nach Veröffentlichung der Fotos habe ich bemerkt, eine Lymantria dispar dispar Wurm in der oberen linken Ecke und tötete ihn sofort. Frage mich, ob dass vielleicht das problem. Aber ein Apfel Bäumchen in den gleichen Topf begann, leaf curl, so könnte es ein Pilz-problem, wie u sagte. Nicht sehr überzeugt, obwohl. Oder über die oben an der Decke. Das würde helfen, die Schatten ein wenig für diesen Teil der Saison als gut. Ich habe auch überprüft das Dach, kein nest da. So, nachdem die Blume fällt ab, die Beere beginnt sich zu bilden? Ich bin auf der Suche nach kleinen Pflanzen, wie Sie sagte, die konnte platziert werden, auf dem Schreibtisch oder im Fenster stills. Danke Niall Beachten Sie, dass bugleweed kann als invasiv (Sie liebt sicher eindringenden gras), und bishop ' s weed ist definitiv eine invasive (die panaschierte form ist tendenziell etwas brav, aber seine grüne Sämlinge sind schrecklich). Astilbe mag es etwas feucht, wie ligularia. Hatte es nicht mir eingefallen ist. Ich will nicht zu töten der Weiterveräußerung Potenzial von mein zu Hause, obwohl. @yasouser haben Sie Zugang zur Gro-Ko? Oh my! Sie haben gehört, dass dieses Zeug? Sie Leben in der PNW? Gro-Co...ich werde Sie nicht verwenden, jede andere mulch in der Landschaft. Einfach nicht. Wo ist es, dass Sie Leben? Schießen! Ich meinte Katzenstreu direkt aus der Tasche, NICHT BENUTZT!! Oh du Armes Ding!! Das ist das, was schwangere Frauen erhalten bei der Reinigung Katze-Boxen!! Kein Fleisch, keine poo poo erlaubt in Kompost (es sei denn, eine andere Art von Kompost)! Es ist tangential in Bezug auf die Landschaftsgestaltung. Ich persönlich denke, es ist eine vernünftige Sache zu Fragen, Nicht, dass es unbedingt eine *bessere* Platz in diesem post stackexchange... sein Könnte, aber ich weiß nicht offhand. "Tree tomato" ist ein anderer name für tamarillo. @Bambus: warum nicht Thymian? GERIKO: Ist steam viereckige oder Runde? Erinnern Sie sich an den Blumen/. ein Bild von den Blumen helfen würde Ist es das sitzen im Wasser an der Basis? Ich Frage mich, ob es hat zu tun mit Wurzelfäule, oder irgendeine Art von root-Schaden. Da nur einige schlecht sind und die anderen gesund Aussehen, es macht mich denken, dass vielleicht die Wurzeln sind beschädigt, einige Flecken. Könnte sich lohnen, Umtopfen und entfernen Sie alle Toten Wurzeln. Ich bin nicht daran interessiert, die Frucht überhaupt (obwohl ich hoffe es sind Blüten), die Idee ist, halten Sie es in der vase als zimmerpflanze. Ich denke, ich werde entfernen Sie ein und wachsen Sie eher wie ein kleiner Baum. Sollte ich warten für eine bestimmte Zeit nach entfernen der Stiele obwohl? Können Sie ein Zitat? Bild von dem, was Sie wollen? Ich kann mir nicht vorstellen, wie würden Sie hängen, eine pflanze, die traditionell endete Haken... Würde ich entfernen, die den Teich Futter, zuerst aus @Bambus, Wie in fast whorled situation oder basal? Die Internodien sehr sehr kurz ist? Dies war schwierig zu finden, eine anständige definition. Erfahren Sie etwas jeden Tag. @GiacomoCatenazzi das einzige problem mit diesem, ist schließlich die Klone peter aus und verlieren an Vitalität. Nicht nur das, aber wenn Sie am Ende immer eine Krankheit oder ein Schädling, der Ihrem kolonialen basilikum ist suspectible zu, du verlierst Sie alle. Wenn Sie propagieren durch Samen, Sie haben ein bisschen mehr Artenvielfalt, so dass eine einzelne Krankheit oder Schädlingsbefall nicht wischen Sie Ihre gesamte Kultur. Okay - Erstens, kannst du ein Foto von deiner pflanze, zeigt der Topf sein als gut? Ich will einfach nur, um sicherzustellen, dass es nicht wirklich brauchen einen größeren Topf, bevor Sie Ratschläge, wie Umtopfen... @kevinsky vielleicht bin ich verwirrt, dann dachte ich es klingt wie wurde die pflanze neu getopft und dann ist es gelb geworden. Hat dieser Garten von Ihnen verwendet wurde, die zuvor für Tomaten, Kartoffeln, Paprika? Wenn nicht, dann klopfen Sie sich aus. Kartoffeln Reifen sehr schnell und die Spitzen sterben werden, bevor Ihre Tomaten ausreifen. Verwenden Sie keine nicht-zertifizierte Pflanzkartoffeln (ie, von Freunden, auf der Rückseite Ihrer Speisekammer). Nie Samen kaufen, für nichts, es sei denn, ZERTIFIZIERTER non-GVO. Im nächsten Jahr nicht Pflanzen Kartoffeln, Tomaten oder Paprika in diesem Bereich oder sogar in der Nähe von diesem Bereich. Gotta denken Sie Voraus auf die nächste Saison und die rotation ist ein kritisches element für den Erfolg eines vegey Garten!! Pflanzung gerne mit mag, ist eine gute Sache, die meisten Instanzen!!

Ich habe ein kleines pin-Eiche in einen kleinen Topf mit blühenden seit dem Frühjahr in Brooklyn. Ich möchte es behalten und ich denke über bonsai. Ich glaube, ich muss halten Sie Sie außerhalb für zwei Jahre? Sollte ich ihm einen größeren Topf jetzt? Es ist in einem lame pot aus mittlerer Größe Tomatenpflanze von Home Depot. Ich habe keine Erfahrung mit bonsai andere als eine gefragte Attraktion für die Kunst.